Jede Menge neuer Mitbewohner

Nach nur 2 Jahren haben auch wohl andere gemerkt dass wir es hier sehr schön hier haben und beschlossen bei uns einzuziehen. Blöderweise handelt sich dabei um ein ganzes Volk. Ein Wespenvolk. Irgendwie fanden die es zwischen unserer Holzfassade und dem Dach recht gemütlich.
Von außen war das Nest nur durch die vielen Flugbewegungen erkennbar. Die Biester haben wohl nach innen in die Dämmung gebaut. Wie groß das Nest letztendlich ist, ist noch nicht ganz klar. Um das zu klären müssen wir wohl oder übel einen Teil der Holzlattung aufmachen und nachsehen. Der Schädlingsbekämpfer schätzte anhand der Menge der Ein- und Ausflüge dass das Nest wohl seit 1-2 Monaten schon aktiv ist.
Auf jeden Fall ging es den Wespen heute an den Kragen. Der Schädlingsbekämpfer hat das Nest mit Kontaktpuder stillgelegt.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Jede Menge neuer Mitbewohner

  1. Denis sagt:

    Da hilft Zitrone mit Nelken. Selber erfolgreich in diesem Jahr an der Garage getestet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.