Die Kellermaler waren da

Irgendwie hat sich der Kellerabdichter heute gedacht, es wäre eine gute Idee kurz vor Andrea (unser aktueller Sturm mit Starkregen) noch die Bitumenabdichtung aufzubringen. Heute Mittag riefen die zwei Herren auf dem Bild die völlig unvorbereitete Tatja an und fragten, wo denn bitte der Strom für ihre Bituemenpumpe sei. Anscheinend haben Handwerker die Angewohnheit erst dann anzurufen, wenn sie schon auf der Baustelle stehen. Was regelmäßig dazu führt, dass Bauherren ganz hektisch ihren Arbeitsplatz verlassen und sich mit Blaulicht in Richtung Bau auf den Weg machen. Der (oder das?) Bitumen ist jetzt seit gut 4 Stunden auf dem Keller und bislang hat es noch nicht geregnet. Sieht also ganz gut aus. Schwarz halt…

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.