Frohes Fest

20111223-162251.jpgNachdem ich gestern noch das Treppenloch höchst professionell mit Kanthölzern und eine Plane abgedeckt habe, hat es in der letzten Nacht mal wieder ziemlich gestürmt.

Heute morgen um 8:15 Uhr rief mich unser Nachbar an um mir mitzuteilen, dass der Wind die Paletten mit den Dämmplatten gegen den Zaun gedrückt und dieser dann auf der kompletten Breite auf die Straße gekippt ist. Zum Glück stand kein Auto da. Ich war nun blöderweise schon im Hunsrück und bin dann sofort los gefahren um das Schadensausmaß zu begutachten.

 

Als ich an der Baustelle ankam war einer der Nachbarn schon dabei das gröbste wegzuräumen. Mit Hilfe von Andreas und Gino habe ich dann die Abdeckung über der Treppe (Andreas hat mir freundlicherweise 3 Paletten geliehen) wieder gerichtet und den Zaun haben wir wieder aufgestellt. Ein Taskforceeinsatz (Erdbauer Münch) war zum Glück nicht notwendig (er hatte aber angeboten noch zu helfen). So. jetzt ist alles wieder aufgestellt und abgedeckt. Das Christkind kann kommen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.