Der DSL-Gott ist uns gnädig

meine schmlimmsten Befürchtungen wurden zum Glück nicht war.
Es wird DSL in Oeverich geben. Kurz nach dem Grundstückskaufist mir aufgefallen, dass Oeverich die totale DSL-Diaspora ist. Da gibts gar nichts. Ich bin naiverweise davon ausgegangen, dass es mindestens irgendein DSL 3000 oder so geben wird. Selbst im Hunsrück gibts ja schon 16.000.

Aber egal. Oeverich wird vom Altertnativanbieter bn:t demnächst mit Glasfaser und VDSL 50 versorgt.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.